Neu in Worms: barrierefreie Lutherführung

Wir sehen Barrierefreiheit als Komfortmerkmal und wollen ganz einfach, dass jeder gut zurecht kommt. Barrierefreiheit in einer entschleunigten Stadtführung als Angebot für „auch“ – aber nicht nur für mobilitätseingeschränkte Gäste, bedeutet für uns Gastfreundschaft für alle und kundenorientierte Dienstleistungen gemäß den Bedürfnissen mobilitätsbehinderter Gäste entlang der ganzen Servicekette.

 

Wir sind gut informiert, geben genaue Tipps und verlässliche Informationen über geeignete Angebote aus unserem Programm, z. B. über vollständige Erreichbarkeit der Infrastruktur, sowie deren Benutzung.

Unser Angebot, neu in Worms, eine barrierefreie Lutherführung in Zusammenarbeit mit Gleis 7/Caritas und dem atelierblau der Lebenshilfe.

‚Vom Denkmal zum Luthermahl‘ unter diesem Titel ergeht die Einladung zur barrierefreien Stadtführung auf den Spuren Luthers mit Citytours-Worms.

Sie ist konzipiert für ‚Langsamgeher‘ und ‚Rollende‘.
Von Luther, seine Gedanken über ein freiheitliches Christentum, seine Weggefährten und Vorkämpfer, den Zeitgeist am Ende des Mittelalters und die Auswirkungen seiner Anstöße auf die Neuzeit erfahren Sie in einer kurzweiligen Stadtführung von Heike Schreiber-Wolsiffer oder Kolleginnen.

Zum guten Schluss besteht im Caritas Café-Bistro Gleis 7 die Möglichkeit zu speisen wie bei Luther. Probieren Sie ‚Luthers Kraft‘, Luthers heiße Wohltat‘ oder ‚Luthers süße Versuchung‘ und dazu als Souvenir ein Getränk in der Luthertasse des atelierblau der Lebenshilfe.

Neben einer interessanten Führung unterstützen Sie mit der Buchung dieses Angebots der Citytours-Worms die Arbeit von Caritas und dem atelierblau der Lebenshilfe in Worms.

Info und Anmeldungen:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder www.citytours-worms.de oder 0172 6292785
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder www.gleis7-worms.de oder 06241 205170

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren