Heidelberg: Elisabeth Augusta, Kurfürstin der Pfalz und Bayern heißt Sie herzlich willkommen

Kombinierte historische Kostümführung inkl. Besuch des Kurpfälzischen Museums

Während der „Historischen Kostümführung“ mit Elke König durch die Altstadt Heidelbergs erleben Sie Geschichte hautnah. Die Heidelberger Gästeführerin schlüpft in die Rolle der letzten Kurfürstin der Pfalz. Sie berichtet über ihre Erziehung durch ihren Großvater Kurfürst Carl Philipp, aber auch über die Beziehung zu ihrem Gemahl dem Kurfürsten Carl Theodor. Kurfürstin Elisabeth Augusta lebte ab 1768 für ein Vierteljahrhundert im Schloss des Landstädtchens Oggersheim. Das silberne Speiseservice war festlicher Höhepunkt der prunkvollen Hofhaltung der Kurfürstin im Oggersheimer Schloss. Als Höhepunkt der Führung wird das kurfürstliche Tafelsilber gezeigt. Das Tafelsilber der Kurfürstin ist das einzige Rokokoservice aus pfälzisch-wittelsbachischem Besitz in ganz Deutschland. Es ist auch als weitgehend vollständig erhaltenes Tafelsilber von Straßburger Meistern aus dem 18. Jahrhundert gefertigt. Diese Epoche ist in die Endphase des Hochbarocks und des Rokokos einzuordnen. Wer war diese Kurfürstin? Welchen Einfluss hatte sie in der Politik? 

Diese und zahlreiche weitere Aspekte werden auf der lebendigen Zeitreise in das 18. Jahrhundert erörtert.

Kostümführung inkl. Museumsführung 

Gruppenführung buchbar – Gruppenpreis erfragen

Im Preis der Kostümführung ist der Eintrittspreis für das Kurpfälzische Museum enthalten.

Treffpunkt: Heidelberg, Rathaus – Marktplatz am Herkulesbrunnen

Dauer der Führung: 2 Stunden auch nach Vereinbarung

Auftritte sind ebenfalls möglich 

Parkmöglichkeit –   Parkhaus am Kornmarkt
 

AUF ANFRAGE KANN DIESE FÜHRUNG AUCH IN LUDWIGSHAFEN-OGGERSHEIM UND IN MANNHEIM STATTFINDEN

 

Anmeldung unbedingt erforderlich:

Elke König
Gästeführerin der Metropolregion Rhein-Neckar
Kultur-und Weinbotschafterin der Pfalz
Weinerlebnisführerin für Baden
Mitglied bei Vinissima Frauen & Wein e. V. 
Tel. 0621 55900144
Mobil 0172 8710105
E-Mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Suche

Online buchen

>> Buchen Sie online

oder Direktbuchung unter
(0172) 6292785 oder
info@citytours-worms.de

Hinweis:
Unser Service bei Direktbuchung über citytours-worms: es fallen bei Stornierung keine Kosten an, wenn die Buchung direkt über citytours-worms vorgenommen wurde.

Hinweis

Alle Themenführungen können auch als Vorträge gebucht werden!

Bewertungen

Aktuelle Gästebewertungen finden sie in unserem
>> Google-Maps-Profil

Lesen Sie viele Rückmeldungen von unseren begeisterten TeilnehmerInnen.
>> Bewertungen lesen

Unser Tipp

Kulinarische Nibelungenführung: *Kultur & Schmaus*

Willkommen bei den Nibelungen in Worms, Stadt der Genüsse und Kultur.  Genießen Sie mit uns Kultur und Schmaus in Worms. Besuchen Sie mit einer echten Wormserin bei einem kulinarischen Spaziergang die Wirkungsstätten der Köche von  Gunter, Gernot und Gieselher.Während eines Spaziergangs durch die Nibelungensage erwartet Sie ein Drei-Gänge-Menü, wobei jeder Gang in einem anderen Restaurant eingenommen wird. Unsere Köche erwarten Sie schon mit verführerischen Speisen. Zwischen den einzelnen Mahlzeiten erfahren Sie Interessantes und Unterhaltsames aus der Wormser Geschichte, sowie die Nibelungensage, gut kapierbar und anschaulich erzählt.

Gutschein

Möchten Sie Zeit und ein schönes Erlebnis schenken?
Sehr gerne senden wir Ihnen einen Gutschein, in Form einer Klappkarte, die Sie dann auch noch innen personalisieren können. Der Beschenkte kann sich dann mit uns wegen eines Termins zur Teilnahme in Verbindung setzen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.